0 Views | 03.09.2018 | 14:04 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-5703111

Billa AG Abteilung Penny (Wiener Neudorf)

Saftlose Orangen

Bestell-/Kundennummer: 9982023867772

Kürzlich kaufte ich mir bei Billa, (Steinach) ein Netz Orangen der Sorte Navel. Daraus sollte drei Tage später, gestern, ein Orangesaft zum Frühstück entstehen. Die Ausbeute aus dem Kilo Orangen belief sich in etwa auf "satte" 200ml! Zudem war der gewonnene Orangensaft ungenießbar. Die Früchte waren von schlechter Qualität.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 174752 thumb
1 Bild

Wenn man direkt in der angeführten Filiale die Geschäftsleitung auf solche Probleme anspricht, bekommt man die ungenießbaren Billa- Herzen in die Hand gedrückt, eine halbherzige Entschuldigung und das war’s. Ist schon ein wenig lau. Obst und Gemüse ist dort leider meist von eindeutig schlechterer Qualität als in anderen Lebensmittelgeschäften.

Unterhält man sich mit den Mitarbeitern darüber, folgt meist die Aussage, dass sie als Mitarbeiter nichts dafür können, wenn sie "schlechtes", unreifes, schimmliges (selten) Obst und Gemüse bekommen. Dies läge nicht in ihrem Bereich!

Finde ich schon, denn Warenkontrolle ist im Lebensmittelbereich unabkömmlich!

Dies bringt mich dazu, dass ich gerne einen weiteren Weg auf mich nehme, um qualitativ bessere Produkte zu erhalten. Schade, denn eigentlich ist der Billa- Markt besser zu erreichen.

MfG

Ein unzufriedener Kunde

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Billa AG Abteilung Penny: Dem Unternehmen überlassen


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!