Von Atlas For Men beantwortete Beschwerde. | 574 Views | 16.11.2017 | 12:14 Uhr
geschrieben von Britta J.

Atlas For Men (Berlin)

Atlas For Men - NIE WIEDER

SCHLAGWORTE

Nie wieder bei Atlas For Men. Zwei Bestellungen liefen normal ab. Dann bestellte ich 2 Jacken, von denen ich eine ordnungsgemäß bezahlte, die andere samt dem “Geschenk” (ich bin kein Nassauer) zusammen mit dem ausgefüllten Retourenschein an Hermes zur Rücksendung übergab. Nach wenigen Tagen wurde ich von Atlas For Men gemahnt, die 2., zurückgesandte Jacke sei noch nicht bezahlt. Ich informierte per Mail, dass ich die Jacke an einem bestimmten Tag per Hermes returniert hatte. Als Reaktion folgte die 2. Mahnung. Deshalb rief ich bei der Rechnungsabteilung an und erfuhr, dass Atlas for Men mit der Rückbuchung zurückgesandter Waren “momentan” Probleme habe. Ich solle die Mahnungen ruhen lassen, die Probleme seien bald gelöst. Dann bekam ich Post von einem Inkassobüro mit üblen Drohungen. Da ich für juristische Auseinandersetzungen keine Nerven mehr besitze, habe ich bezahlt. NIE WIEDER ATLAS FOR MEN. Bei Durchsicht der Eintragungen in den Beschwerdeportalen im Internet zum Thema Atlas For Men könnte ein übles System dahinter stecken. Also, seid gewarnt.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Atlas For Men: Erstattung von ca. 60 Euro


Firma hat geantwortet nach 26 Tage nach 26 Tage
12.12.2017 | 10:34
Firmen-Antwort von: Atlas For Men
Abteilung: Atlas For Men E-Reputation

Sehr geehrte Frau J., vielen Dank für Ihren Kommentar. Es tut uns leid, dass es bei Ihrer Bestellung zu Problemen kam. Gerne überprüfen wir diese Angelegenheit noch einmal, sodass wir das Problem schnellstmöglich lösen können. Bitte teilen Sie uns hierzu Ihre Kundennummer per E-Mail (webteamatlasformen.de) mit. Bitte geben Sie in der E-Mail auch an, dass Sie sich auf Ihre Beschwerde bei reclabox.com beziehen. So können wir Ihnen schneller helfen. Wir wünschen Ihnen noch einen angenehmen Tag, Ihr Atlas For Men Team.

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (7)


23.11.2017 | 18:24
von Britta J. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bei dem bisherigen Verhalten der Atlas for Men erwarte ich nicht deren geringsten Willen, ihren Fehler zu korrigieren. Also nochmals: Schützen Sie sich vor dieser Firma. Einfach ignorieren.


08.12.2017 | 10:08
von Britta J. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Wie erwartet: keinerlei Reaktion seitens Atlas for Men. Falls dahinter eine Masche steckt, wäre das klarer Betrug.


16.12.2017 | 14:07
von Britta J. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe AfM wie folgt angeschrieben. Warte auf eine Reaktion.

Betr. reclabox.com

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich beziehe mich auf Ihre Stellungnahme vom 12.12.2017 zu dem in reclabox.de veröffentlichten Vorfall. Obwohl ich nach dem unglaublichen Ablauf nichts Gutes mehr von Ihnen erwarte und für möglich halte, dass Sie auf reclabox.com und/oder anderen Portalen in einen Krieg gegen mich eintreten, räume ich Ihnen die Möglichkeit ein, Ihr Verhalten zu korrigieren. Ich erwarte von Ihnen, dass Sie

den Retoureneingang im Zeitfenster von +/- 1 Woche um den 11.04.2017 auf eine erfasste, mir zuzuordnende oder zuordnungsfähige oder ungeklärte Retoure überprüfen,
den Retoureneingang im Zeitfenster von +/- 1 Woche um den 11.04.2017 auf eine nicht erfasste oder erfassbare, mir zuordnungsfähige retournierte Jacke überprüfen,
von der Firma Hermes die Überprüfung der im Zeitfenster von +/- 1 Woche um den 11.04.2017 von der entspr. Hermes-Stelle in Speyer angenommenen bzw. an Ihre Retourenabteilung gerichtete Retoure verlangen,
den Negativeintrag bei Creditreform Boniversum GmbH und ggf. anderen Auskunfteien löschen lassen,
den von dem Inkassobüro angeforderten, von mir bezahlten Betrag in Höhe von € 94,71 zurückerstatten.

Ich bin gespannt, wie Sie sich verhalten werden.

Mit nicht mehr freundlichen Grüßen
E. J. ("Britta J. ")


16.12.2017 | 15:33
von Britta J. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe Atlas For Men am 13.12. wie folgt angeschrieben, aber noch keine Antwort:

Betr. reclabox.com
Sehr geehrte Damen und Herren,
ich beziehe mich auf Ihre Stellungnahme vom 12.12.2017 zu dem in reclabox.de veröffentlichten Vorfall. Obwohl ich nach dem unglaublichen Ablauf nichts Gutes mehr von Ihnen erwarte und für möglich halte, dass Sie auf reclabox.com und/oder anderen Portalen in einen Krieg gegen mich eintreten, räume ich Ihnen die Möglichkeit ein, Ihr Verhalten zu korrigieren. Ich erwarte von Ihnen, dass Sie

den Retoureneingang im Zeitfenster von +/- 1 Woche um den 11.04.2017 auf eine erfasste, mir zuzuordnende oder zuordnungsfähige oder ungeklärte Retoure überprüfen,

den Retoureneingang im Zeitfenster von +/- 1 Woche um den 11.04.2017 auf eine nicht erfasste oder erfassbare, mir zuordnungsfähige retournierte Jacke überprüfen,

von der Firma Hermes die Überprüfung der im Zeitfenster von +/- 1 Woche um den 11.04.2017 von der entspr. Hermes-Stelle in Speyer angenommenen bzw. an Ihre Retourenabteilung gerichtete Retoure verlangen,

den Negativeintrag bei Creditreform Boniversum GmbH und ggf. anderen Auskunfteien löschen lassen,

den von dem Inkassobüro angeforderten, von mir bezahlten Betrag in Höhe von € 94,71 zurückerstatten.

Ich bin gespannt, wie Sie sich verhalten werden.

Mit nicht mehr freundlichen Grüßen
E. J. ("Britta J. ")


27.01.2018 | 14:36
von Britta J. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


27.01.2018 | 14:46
von Britta J. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ein übles Verhalten von AfM. Die ziehen den Kopf ein, ohne das Problem lösen zu wollen. Nochmals: Finger weg von Atlas For Men.


12.02.2018 | 20:16
von Britta J. noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
AFM mauert jetzt. Es bleibt wohl nur der Rechtsweg.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: