Von A.T.U Auto-Teile-Unger Österreich beantwortete Beschwerde. | 32 Views | 22.05.2019 | 09:59 Uhr
geschrieben von Sigita Soellner

A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH Österreich (Salzburg)

Nach dem Service hat unser Auto mehr Mängel als davor

Bestell-/Kundennummer: Kundennr.: 1011656364

Sehr geehrte Damen und Herren,

SCHLAGWORTE

Wir haben 5 Angebote für kleinen Service + Reifenwechsel für unseren Porsche Cayenne S eingeholt, und A.T.U Dornbirn war am günstigsten. Aus diesem Grund haben wir einen Termin für Samstag, den 04.05.2019 vereinbart. Gleich nach dem Service haben wir folgende Mängel feststellen können, die das Auto vorher nicht hatte:

- Die hinteren Parksensoren haben sich ohne Grund ein-/ausgeschaltet.

- Man konnte das Auto konnte nicht richtig lenken (man musste bspw. beim Abbiegen immer dagegen lenken).

- Das Öl sah ziemlich verdreckt und dunkel aus, wurde es wirklich ausgetauscht, oder nur nachgekippt?

- Es wurde kein Eintrag ins Wartungsbuch vorgenommen. Entsprechend ist nicht nachzuvollziehen, dass überhaupt etwas gemacht wurde und für zukünftige Wartungen / Reparaturen ist unklar, welche Teile wann gewechselt wurden.

- Zum Rechnungsposten "Inspektionsumfang" gibt es keine ausführliche Auflistung was gemacht und was festgestellt wurde.

- Die im A.T.U Service durchgeführten Arbeiten wurde offensichtlich nicht sorgfältig durchgeführt, da im Kofferraum lose Schrauben zu finden waren.

- Am Montag (2 Tage nach dem Service) konnte das Auto morgens nicht mehr gestartet werden, da die Batterie vollständig entleert war. Obwohl in Inspektionsplan steht:
Batteriezustand/relative Dichte - prüfen/hinweisen - keine Mängel festgestellt.

Die Mängel haben wir an A.T.U Dornbirn schriftlich zugesendet. Die Antwort war: Es wurde uns versichert, dass das Öl ausgewechselt wurde und als Grund für die Unreinheiten wurden genannt, dass das Öl nicht regelmäßig ausgetauscht wurde sowie, dass das Wartungsheft nicht gefunden wurde. Dazu kann ich nur sagen, dass Wartungsheft war im Handschuhfach in der entsprechenden Mappe von Porsche, so wie ich es von jedem anderen Auto her kenne und aus dem Heft geht genau hervor, dass die Wartungen und Ölwechsel sehr regelmäßig durchgeführt wurden.

Mit dem Vorschlag von A.T.U Dornbirn: Bitte kommen Sie vorbei und bringen Sie bitte das Wartungsheft vorbei, dann fügen wir alle Einträge nach, bin ich nicht einverstanden. Erstens konnte das Auto nicht gestartet werden und daher war es auch nicht möglich nach Dornbirn zu fahren. Zweitens, hat A.T.U Dornbirn nicht nach dem Heft gesucht und hat beim Abholen des Autos nicht nach dem Heft gefragt. Entsprechend sehe ich nicht ein noch mehr meiner Zeit zu opfern, nur, weil seitens A.T.U Dornbirn Fehler gemacht wurden. Meine ehrliche Frage an Sie, wie soll ich so einen Kundenservice bewerten?

BESCHWERDEN GESUCHT
Haben Sie ähnliche Erfahrungen gemacht?
Schreiben Sie Ihre Beschwerde.

In Folge der Problem beim Starten des Autos am Montag (2 Tage nach dem Service) wurde das Fahrzeug vom Pannenservice zur nächsten Werkstatt gebracht. Das dort diagnostizierte Problem: Die Batterie (welche Sie am Samstag noch geprüft und für gut befunden haben wollen) war defekt und musste ersetzt werden.

Des Weiteren haben die Fachleute in der Werkstatt sich die Probleme, die seit dem Service entstanden sind angesehen und meinten, dass die Arbeiten bei Ihnen entweder gar nicht und unvollständig ausgeführt wurden. So wurde bspw. die Wartung der Parksensoren nicht ordentlich zu Ende geführt, was zum oben beschriebenen Problem führte. Ebenso wurde nach dem Reifenwechsel keine entsprechende Einstellung im Bordcomputer vorgenommen, was zu den Problemen mit der Lenkung geführt hat. Beide dieser Probleme sind somit ganz klar von Ihnen während dem Service verursacht wurden.

Auf Grund der oben genannten Mängel, die von Ihnen verursacht wurden und auf Grund der Tatsache, dass im Wartungsheft kein Eintrag vorzufinden und somit nicht nachvollzogen werden kann, was genau gemacht wurde bzw. ob alle für einen ordentlichen Service notwendigen Schritte abgearbeitet wurden, weigern wir uns nach einer Rücksprache mit unserem Anwalt die Rechnung von A.T.U Dornbirn zu bezahlen und bitte Sie den kompletten Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen zurück zu erstatten. Andernfalls werden wir die Belastung auf der Kreditkarte anfechten und eine Rückabwicklung des Zahlungsvorgangs in Auftrag geben.

Ich bin von der Art und Weise wie der Service unseres Autos durchgeführt sowie wie nach Meldung von Problemen damit umgegangen wurde sehr enttäuscht und schlage vor, diesen Fall unkompliziert und außergerichtlich beizulegen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH Österreich: Erstattung 100%


Firma hat innerhalb von 14 Tagen geantwortetofortantwort
27.05.2019 | 11:49
Firmen-Antwort von: A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH Österreich
Abteilung: Qualitätsmanagement

Sehr geehrte Frau Soellner,

wir nehmen Bezug auf Ihre Bewertung und möchten uns für die Unannehmlichkeit bei Ihnen entschuldigen. - Wir haben von der Filiale die Rückinfo erhalten, dass sich der Geschäftsleiter bereits telefonisch mit Ihnen in Verbindung gesetzt hat.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr A. T.U-Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (2)


22.05.2019 | 19:29
von Willi Matkovits | Regelverstoß melden
Meine Meinung dazu. Wer sich einen Porsche Cayenne S leistet, der soll auch soviel Reserven haben in eine Porsche Werkstätte zu fahren und dort das Service machen lassen. Nicht ein Auto um zig-tausend Euro kaufen und dann zum "Billigsten" Anbieter fahren und dort Warten lassen.
lg

27.05.2019 | 11:59
von Sigita Soellner noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
ATU hat mich nicht angerufen, nur mehrfach gleiche Email gesendet, ganz ohne Lösungsvorschlag.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
A.T.U Auto-Teile-Unger Ös...: Preisauskunft wertlos
A.T.U Auto-Teile-Unger Ös...: Einbau Autoradio / Schlechte Bedienung
A.T.U Auto-Teile-Unger Ös...: WARNUNG - Wer billig kauft, kauft teuer!
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!