167 Views | 19.04.2019 | 09:19 Uhr
geschrieben von Willi Matkovits

Österreichische Post Aktiengesellschaft (Wien)

Heute mal ein tolles Erlebnis mit der österr. Post

Bisher habe ich nur schlechte Erfahrungen mit div. Zustelldiensten erlebt. Aber was jetzt kommt schlägt wirklich alles.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 191005 thumb
1 Bild

Es ist ja nun so, dass man heutzutage auch in Fernost respektive China Waren bestellt. Ich habe am 8. Februar 2019 Ersatzteile zu einem Modellflugzeug bestellt. Warenwert ca. 24,50 €. Ich weiß, ich bin über der Freigrenze von 22,00 € drüber, aber nur um relativ wenig, sodass ich die Einfuhrumsatzsteuer in Kauf nehme, dachte ich.

Ca. Mitte März habe ich von der österr. Post einen eingeschriebenen Brief erhalten, dass ich zu dem Packerl Belege über den Warenwert zB. PayPal-Belege oder ähnliches vorlegen sollte, da man bei der Post das Paket nicht zuordnen konnte und der Warenwert nicht feststeht.

Da habe ich natürlich alles belegt, in Erwartung einer Forderung von ca. 4,50 €. Am Freitag 11.04.dann endlich das Packerl, aber leider bin ich nicht daheim, dh. Abholshop. Auch kein Problem denke ich. Aber was muss ich da am Abholschein lesen. Bei Abholung ist ein Betrag in Höhe von 14,88 € zu entrichten. Ich denke das kann’s ja wohl nicht sein, aber mal sehen.

SCHLAGWORTE

Montag 15.04. ab in den Abholshop. Aber die freundliche Dame am Schalter nimmt keine Bezahlung mittels Bankomatkarte an, nur Bargeld. Leben wir jetzt im 19. oder im 21. Jahrhundert denke ich, aber die Dame erklärt mir, dass sie keinen Bankomaten hat wie auch immer. Der Abholshop ist zwar neu eingerichtet, aber auf die Bankomatkasse haben sie vergessen. Und das im Jahr 2019, dh. Zettel wieder an mich genommen und ab zum Bankomat.

Dann endlich halte ich das Packerl in den Händen und was muss ich sehen. Da ist der Warenwert mit 27,69 USD angegeben und auch meine Telefonnummer. Leider hat es kein Mitarbeiter der Post geschafft mich anzurufen, um den Inhalt zu hinterfragen. Sondern es werden mehrere eingeschriebene Briefe an mich gesandt und damit Zeit vertrödelt. Und 2 Formulare musste ich ausfüllen, damit das Paket geöffnet werden darf, um den Inhalt festzustellen usw. Wieder 19. Jahrhundert bei der Post. Die sind noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen.

Und 14,88€ wofür das ist, kein Begleitschreiben oder irgendeine Erklärung oder sonst was.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Österreichische Post Aktiengesellschaft: Bei Geringfügigkeit keine Gebühren


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


26.04.2019 | 09:24
von Willi Matkovits noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Wie zu erwarten, keine Reaktion seitens der Post, die sind zu abgehoben.


10.05.2019 | 17:22
von Willi Matkovits noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die sind so abgehoben bei der Post, dass sie es nicht der Mühe Wert finden eine Stellungnqahme abzugeben. Ein Graus diese Bande


17.05.2019 | 21:44
von Willi Matkovits noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Wie zu erwarten keine Reaktion




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Österreichische Post: Verkehrsrowdy
Österreichische Post: Wirklich schlechter Dienstleister
Österreichische Post: Paket ausgeliefert kein gelber Zettel
Österreichische Post: Zustellung von Paket aus Vietnam
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: