206 Views | 28.06.2018 | 00:27 Uhr
geschrieben von Herbert Piber

Österreichische Post Aktiengesellschaft (Bonn)

Hinterlegter RSa-Brief G309 2163580-1/13E

Bestell-/Kundennummer: 1

Nachdem ich am 21.06. nicht zu Hause war, wurde die Hinterlegungsverständigung mit der Angabe abholbereit von 22.06 bis 09.07 plaziert.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 170409 thumb
1 Bild

Ich war am 22.06, 23.06 und 25.06 auf der Post, aber der Brief war nicht da.

Darauf hat der Postbeamte auf die Verständigung geschrieben: "Der Brief ist in der Postfiliale 9020 Klagenfurt nicht auffindbar" (siehe Anhang) und zu mir gesagt, ich soll beim Absender anrufen, damit der Brief mir nochmals geschickt wird.

ICH FINDE, DIE SUCHE NACH DEM BRIEF OBLIEGT EINZIG BEI DER POST.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Österreichische Post Aktiengesellschaft: Finden des Briefs.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


06.07.2018 | 10:42
von Herbert Piber noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bisher kein Kommentar, die Post hat sich noch nicht gemeldet!




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Österreichische Post: RBS Brief FAULE Postboten
Österreichische Post: Portokosten
Österreichische Post: Geld aus kuvert verschwunden
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!