523 Views | 30.03.2018 | 17:28 Uhr
geschrieben von Steffen Hoffmann

Österreichische Post Aktiengesellschaft (Wien)

Post at verweigert Regulierung von Transportschaden

Bestell-/Kundennummer: Kundenservice Fall 19028440

Unverschämtes Verhalten, Täuschung und Verweigerung von Informationen, Irreführung.

Nach einer Bestellung bei Rakuten stellte sich heraus, dass die Ware eigentlich aus Österreich kommt und von der post.at an Hermes in DE übergeben wurde.

BILDER
1 reclabox beschwerde de 163891 thumb
2 Bilder

Die Ware kam defekt an. Seit meiner Reklamation im Dezember kümmert sich weder der Versender noch Hermes noch die Post.at darum.

Der Versender verweigert die Regulierung des Schadens. Die Post.at will regulieren und schickt mich zu Hermes - die haben bis heute nicht geantwortet.

Nun wende ich mich nochmals an die Post at und bekomme keine Antwort mehr - nur, dass ich den Versender fragen sollte. Dieser leht aber jegliche Regulierung ab.

Wie bitte? Mir steht hier wohl als geschädigter zumindest ein Informationsrecht zu. Sollte die Regulierung abgelehnt werden, dann auch bitte mit Begründung.

Die Verpackung (eine Mikrowelle) bestand nur aus Styropor und Folie - also schlecht verpackt.

Ist die Post.at scheint eher den Versender in Österreich zu schützen als mich in Deutschland als Kunden ordentlich zu bedienen.

Derzeit kann ich nur sagen: Vorsicht vor Händlern aus Österreich und der Post.at!

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Österreichische Post Aktiengesellschaft: Ersatz des Schadens, Reparatur, Instandsetzung circa 300 Euro.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


30.03.2018 | 18:51
von Jens F. | Regelverstoß melden
Weder Rakuten, noch die ÖsiPost, noch Hermes sind Ihre Vertragspartner. Auf Rakuten stehen bei jedem Artikel die drei Worte Angaben zum Verkäufer.
Genau an diesen Verkäufer wenden Sie sich, denn mit dem haben Sie einen Kauf- & Liefervertrag geschlossen, wobei ich stillschweigend voraussetze, das sie versichertes Paket als Versandart gewählt haben.

Sie setzen sich also mit dem Verkäufer in Verbindung, schreiben dem eine freundlich formulierte E-Mail und setzen eine Frist mit Datum in 14 Tagen ab jetzt. Weigert er sich oder stellt sich tot, informieren Sie dazu Rakuten und Ihren Anwalt. Optional helfen auch Verbraucherzentralen und Bundesnetzagentur.de weiter.

Lassen Sie sich zukünftig auch nicht mehr auf das Kunden-Ping-Pong-Spiel ein. Was würden Sie machen, wenn Hermes Ihnen mitteilt, das der schuldige Mitarbeiter gebürtig aus Katmandu stammt. Wenden Sie sich dann auch dorthin?

06.04.2018 | 19:51
von Steffen Hoffmann noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Trotz nochmaliger nachfrage immer noch keine Begründung warum nicht reguliert wurde.


11.05.2018 | 20:02
von Steffen Hoffmann noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Die Post.at widerspricht sich selbst. Nach mehreren Falschaussagen, Irreführungen und langen Bearbeitungszeiten beruft sich die Post auf nicht eingehaltene Fristen von Kunden oder Händlerseite. Ein Witz! . Ich kann nur vor Rakuten warnen welche Händler aus Österreich auf der deutschen Plattform anbieten lassen. Ebenfalls vor Elektromax.at, welche ihre Herkunft aus Österreich verschleiern um besser in Deutschland anbieten zu können. Unterirdische Kundenfreundlichkeit insbesondere für deutsche Kunden, nur Probleme durch grenzüberschreitenden Versand und dazu frech und dann wird sich dumm gestellt. VORSICHT! Geht nur mit Anwalt und Rechtsschutzversicherung.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Österreichische Post: Paketversand nach Rust Bgld
Österreichische Post: Brief nicht da
Österreichische Post: Postpaket liegt in Wien herum
Österreichische Post: Briefe falsch zugestellt
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: