512 Views | 10.11.2016 | 17:03 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-6478797

Advanzia Bank S.A. (Munsbach)

Mastercard Gold und Dispokredit mit 17. Totale Abzocke

Vor etwa zwei Jahren, als ich noch 17 war, habe ich eine Kreditkarte mit einem Dispokredit von 300 Euro eingerichtet. Es wurden keinerlei Altersprüfungen durchgeführt und es wurde auch kein Postident gemacht. Die Karte und der Pin wurden nach Hause geliefert und es wurde mit einer Prämie von 250 Euro geworben. Außerdem sollte das Konto gebührenfrei sein, deshalb habe ich dort ein Konto eröffnet.

SCHLAGWORTE

Bereits wenige Tage, nachdem die Kreditkarte freigeschaltet wurde, habe ich etwa 600 Euro eingezahlt, um die Prämie von 250 Euro zusätzlich gutgeschrieben zu bekommen. Ich habe kurze Zeit später per E-Mail eine Nachricht bekommen, in der stand, dass die Prämie überwiesen wurde und habe mir danach keine Gedanken mehr gemacht und die Karte ganz normal benutzt. Ich habe oft in Geschäften mit Karte gezahlt und durchschnittlich fünfmal pro Monat Geld abgehoben, ohne zu wissen, dass es bei jeder Kontobewegung zehn Euro kostet, außerdem habe ich jeden Monat 200 Euro eingezahlt, um die Karte nutzen zu können, ohne in Minus zu geraten.

Irgendwann, ich glaube es waren sieben Monate nach Kontoeröffnung, wurde die Karte gesperrt und ich habe eine Rechnung von 900 Euro bekommen, zusätzlich war das Konto komplett im Minus nämlich -1500 Euro. Nach meinen Rechnungen müssten aber eigentlich +900 Euro drauf gewesen sein. Vom Kundendienst habe ich erst nach 30 Versuchen jemanden erreicht und es wurde mir gesagt, dass es zwar keine Gebühren, aber Zinsen kostet und als ich gesagt habe, dass ich erst 17 bin, wurde einfach aufgelegt.

Ich bekomme immernoch Rechnungen, obwohl der Vertrag nicht zu stande hätte kommen dürfen, weil ich zu damaligem Zeitpunkt noch 17 war. Derzeit soll ich mehr als 3500 Euro zahlen bzw. für Inkassokosten und Zinsen.

Diese Bank sollte komplett geschlossen werden.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Advanzia Bank S.A.: Erstattung von 1500 Euro


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (1)


10.11.2016 | 17:43
von Gabriele Altera | Regelverstoß melden
Vor dieser Bank wird im Internet immer wieder gewarnt, das nächste mal vorher googeln, wir hatten dort auch nur schlechte Erfahrungen gemacht. An deiner Stelle würde ich mit dem Sachverhalt zu einem Anwalt oder Verbraucherschutz gehen.



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!