Durch Parwise.de endgültig nicht gelöste Beschwerde. | 2237 Views | 04.12.2014 | 11:26 Uhr
geschrieben von ReclaBoxler-8230694

Parwise.de (10117 Berlin)

Abzocke durch frontline digital alias parwise

Wie bereits einige meiner Leidensgenossen und -genossinnen hab auch ich die Dummheit begangen und ein Probeabo für einen Euro bei Parwise abgeschlossen. Nachdem mir bewusst wurde, dass dieses Abo als Premiumabo weiterläuft und mir jeweils monatlich die Kosten von 89 Euro belastet werden, habe ich mich bei Visa erkundigt und wollte die Belastungen sperren lassen. Die Antwort war ernüchternd, da ich die Kartennummer eingegeben habe und die Visa so bemächtigte die Zahlungen zu tätigen, können sie keine Sperrung durchführen. Wieweit dies richtig ist, kann ich leider nicht klären. Auf meine klare Kündigung des Abos, wie angegeben mit Fax und Mail (dieses Forgehen wurde übrigens bereits bei einem Gerichtsbeschluss in Hamburg so bestätigt) erhielt ich die folgende Nachricht:

SCHLAGWORTE

Sehr geehrtes PARWISE-Mitglied, um alle Möglichkeiten von PARWISE nutzen zu können, haben Sie eine Premium-Mitgliedschaft erworben. Diese hat sich vertragsgemäß und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) entsprechend verlängert. Bitte beachten Sie, dass Sie auch im Falle einer Kündigung bis zum Ende der vertraglich vereinbarten Laufzeit zur Zahlung Ihrer monatlichen Mitgliedsbeiträge verpflichtet sind.

Daher bestehen wir auf unserer Forderung, die uns für unsere erbrachte Leistung rechtmäßig zusteht.

Viele Grüße

Ihr PARWISE-Team.

Ich denke es wäre wirklich empfehlenswert eine Sammelklage zu organisieren, es gibt so viele Leute, welche von dieser Firma anbelogen wurden/werden. Ich werde auf jeden Fall die Sache meinem Anwalt unterbreiten und weiterhin versuchen, die Zahlungen zu stoppen. Wenn jemand mit mir die Sammelklage angehen möchte kontaktiert mich einfach per Mail unter carobelle spider monkey bluewin.ch

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Parwise.de: Sofortige Bestätigung meiner Kündigung des Abonnements.


Firmen-Antwort ausstehend seit
 
 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Kommentare und Trackbacks (3)


05.12.2014 | 10:23
von Manuela M. | Regelverstoß melden
Ich kann Dir nur empfehlen, die monatlichen Beträge zurück zu buchen. Ferner liegt bereits ein Ermittlungsverfahren wegen des Betruges gegen diese Firma unter der Geschäftsnummer NZS 927 Js 49417/14 bei der Staatsanwaltschaft in Verden/Aller vor. Darauf kannst Du Dich, wie in Deinem Fall, beziehen. Ich hoffe, es hilft Dir ein wenig weiter.

11.12.2014 | 11:35
von ReclaBoxler-8230694 noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Bis jetzt hat frontline digital meine Kündigung noch immer nicht bestätigt.


15.01.2015 | 12:09
von ReclaBoxler-8230694 endgültig nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist endgültig nicht gelöst




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!