Durch Planet49 gelöste Beschwerde. | 27539 Views | 23.01.2010 | 16:48 Uhr
geschrieben von Karl- Heinz Brust

Planet49 GmbH (Sulzbach)

Sofortige Kündigung des winmycar Abos

Ich habe während der Durchsicht einer Partnerbörse ein LINK von winmycar.de erhalten.

Ich wurde nicht darauf hingewiesen, daß mir 4,99 EURO vom Handy abgebucht werden.

Ich wußte auch nichts von einem Gewinnspiel. Nun möchte ich mein Geld zurück auf mein Handy, aber vor allem den Vertrag kündigen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Planet49 GmbH: Rückerstattung meines Handygeldbetrages i. H. v. 4, 99 EURO und sofortige Kündigung


Firma hat geantwortet nach fast 2 Jahre nach fast 2 Jahre
27.12.2011 | 15:08
Firmen-Antwort von: Planet49 GmbH
Abteilung: null

sofortige Kündigung habe nie einen Vertrag abggeschlossen

wußte nichts von einem Gewinnspiel und will daran auch nicht teilnehmen

Monika Kuhnhenn

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (31)


23.01.2010 | 17:31
von ReclaBoxler-4215811
Dieser Kommentar wurde entfernt.

23.01.2010 | 20:33
von ReclaBoxler-4686751
Und hier können Sie kündigen:

www.winmycar.de/perl/content4me.pl

das nächst mal diese Software benutzen

brain.yubb.de/

damit das nicht wieder passiert

24.01.2010 | 03:28
von ReclaBoxler-1705267
Dieser Kommentar wurde entfernt.

24.01.2010 | 10:30
von Karl- Heinz Brust gelöste Beschwerde
Peinlich für mich, ich hätte wirklich besser lesen sollen. Die Kommentare waren sehr hilfreich. Ich wünsche winmycar alles Gute und bitte nicht sauer sein.


24.01.2010 | 12:27
von ReclaBoxler-5309722
Na ist ja schön, daß wir helfen konnten :-)
Ich hoffe, daß ihnen das in Zukunft nicht mehr passiert.

24.01.2010 | 13:03
von ReclaBoxler-4815430
 spider monkey Karl-Heinz, lassen Sie sich nicht von den vielen blödsinnigen Kommentaren verunsichern.

Das ganze ist schon deshalb Betrug, weil die gekündigten Audi A3 im Wert von 22.500 Euro niemals ausgelost werden.

Mehr zu den Machenschaften der Planet 49 GmbH
finden Sie hier: www.gutefrage.net/frage/planet-49-gmbh-was-steckt-dahinter

Erstatten Sie Anzeige und wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkprovider.

„Wer lesen kann, ist klar im Vorteil“, „Das Problem sitzt 40 cm vor dem Bildschirm“, „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten“, „vielleicht nochmal zur Schule gehen und lesen lernen“, „lass es Hirn regnen“, „brain.yubb.de/“ und so fort, sind typische Sprüche von Leuten die selber keine Fehler machen.

24.01.2010 | 15:36
von ReclaBoxler-9917812 | Regelverstoß melden
Ich weiß zwar, daß ich mich wiederhole, aber wer in der heutigen Zeit, trotz aller Warnungen, seine Daten im Web preisgibt und die AGB's als gelesen abhackt ohne sie gelesen zu haben, der ist selbst schuld.
Da habe ich dann auch kein Verständnis, wenn diese User hier am Board jammern, daß sie abgezockt wurden, obwohl die Schuld eigentlich bei ihnen liegt. Ob sie in dem Fall auf Abzocker reingefallen sind, steht auf einem anderen Papier.

25.01.2010 | 09:17
von 8765432 | Regelverstoß melden
4914711: Nö, so viel "Hirni" braucht man gar nicht, es reicht eigentlich schon ein kleines bisschen Verstand, nicht gutgläubig auf alles das Fingerchen zu legen - auch wenn man den Audi 3 schon vor der Tür sieht ;-)))

26.01.2010 | 19:05
von Karl - Heinz Brust | Regelverstoß melden
Ich wollte gar kein Audi 3 gewinnen, ich habe ja nicht einmal die Fahrerlaubnis. Ich war auf einer Partnersuchseite, als der Link von winmycar auftauchte. Ich wußte ja nicht einmal das es sich um ein Gewinnspiel handelte. Ich war irgendwie wie hypnotisiert, als ich mich
auf diese Geschichte einließ. Kurz, ich habe daraus gelernt, werde auch in Zukunft alles besser durchlesen und nichts gleich anklicken. Danke für die hilfreichen Kommentare, Euch alles Gute.

26.01.2010 | 20:41
von ReclaBoxler-2328672 | Regelverstoß melden
Die Seite zur Partnersuche müssen sie mir verraten ;-) Wenn die Frauen dort so hübsch sind, daß man davon wie hypnotisiert ist, dann kann man schon mal vergessen, daß Mann keinen Führerschein hat :-))

Ich schmeiß mich weg ;-)

03.02.2010 | 12:50
von ReclaBoxler 123456 | Regelverstoß melden
Grundsätzlich sollte man sicher immer überlegen ob jemand etwas zu verschenken hat und falls ja warum. Die Chance einen Gegenstand X zu gewinnen/bekommen ohne etwas dafür riskieren zu müssen? I.d.R. bezahlt man irgendwie dafür. Bei Gewinnspielen sind es meistens die persönlichen Daten, bei (billigen) Handys die teuren Verträge, etc. pp. Deshalb immer daran denken warum jemand etwas verschenken will, damit fährt man meistens am besten.

19.05.2010 | 12:59
von Matthias Schlittenbauer | Regelverstoß melden
Bitte um Kündigung und Schluss mit den Mails von Winmycar, ansonsten sehe ich mich gezwungen, die Sache einem Anwalt zu übergeben. Sollte ich jetzt nochmal eine Mail von Winmycar bekommen. Die Handynummer xxx ist ab sofort für Winmycar tabu, Ende Aus Feierabend jetzt.

19.05.2010 | 14:32
von ReclaBoxler-3977517 | Regelverstoß melden
Mein Gott, dann kündigenn Sie doch endlich, aber an der richtigen Stelle, nämlich hier:

www.winmycar.de/perl/content4me.pl

19.05.2010 | 15:08
von ReclaBoxler-4721115 | Regelverstoß melden
 spider monkey Matthias Schlittenbauer.
Ich rate Ihnen dringend, zum Anwalt zu gehen. :-))
Dann hat der auch was von Ihrer Schusseligkeit.

Wer lesen kann und das Gelesene versteht, ist klar im Vorteil. :-)

07.06.2010 | 14:23
von Dierk Stantke

Ich möchte sofort den Vertrag kündigen! Ich wurde nicht darauf hingewiesen, daß mir 4,99 EURO vom Handy abegebucht werden. Ich habe auch keine Partnerbörse besucht.

Ich habe lediglich mehrere SMS von winmycar erhalten, die ich aber sofort gelöscht habe.



07.06.2010 | 15:17
von Hans-hermann Rettstadt | Regelverstoß melden
Hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung das angebliche ABO gegenüber winmycar.de.
Zu keiner Zeit habe ich ein ABO abgeschlossen noch bestellt. Durch Zufall bin ich durch meine Gebührenprüfungen auf die unverschämten Abrufe meines Kontos geworden. Niemand hat mir gesagt noch mitgeteilt, dass ich wöchentlich Euro 4, 99 zu zahlen habe und diese von meinem Handykonto ohne meine Zustimmung abgebucht werden. Ich habe eine Betrugsanzeige mit meinem Anwalt besprochen.
rettstadt

23.06.2010 | 08:02
von ReclaBoxler-5155045 | Regelverstoß melden

No that is not correct. No such notice was displayed!

April 2010 39, 92

May 2010 39, 92

This is the summe that you owe me!



16.07.2010 | 13:26
von Mike Panter | Regelverstoß melden
Vielleicht könnte ja mal ein RA oder Verbraucherschützer Stellung nehmen, ob die AGB-Klauseln über Widerrufsfolgen "sittenwidrig" sind und der PLANET49 den Hahn zudrehen, indem eine "negative Feststellungsklage" gestellt wird. Die üblichen Vertragseinsprüche sind bei dem von PLANET49 gewählten Ablauf nicht möglich, selbst wenn der "Kündigungsbutton" mehr oder weniger zeitgleich gedrückt wird. Das würde dann für einen ersten "Betrugsverdacht" ausreichen, da ja die Abbuchung über die Mobilfunk-Rechnung erst sechs Wochen später kommt.
Der zweite Betrugsverdacht ist dann wohl der fehlende Nachweis über die tatsächliche Verlosung des angebotenen Gewinnobjekts.
Fazit: Lesen allein genügt wohl nicht, dann bräuchte es auch keine Juristen mehr, die im Zweifelsfall an Inkassoverfahren auch ihre Einnahmenskasse verbessern.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
• Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Spieler der PLANET49 GmbH die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht zurückgewähren, weil Rückgewähr oder die Herausgabe nach der Natur der Leistung ausgeschlossen ist, muss er der PLANET49 GmbH insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Spieler mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für die PLANET49 GmbH mit deren Empfang.
• Besondere Hinweise
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Spielers vollständig erfüllt ist, bevor der Spieler sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.
Ende der Widerrufsbelehrung
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

20.09.2010 | 05:41
von Paul Hindemith | Regelverstoß melden
Wenn ich mir die Antwort von reclaboxler4215811 anlese, muss ich ihm in erster Linie recht geben. Ich habe allerdings eine SMS erhalten, die habe ich - wie üblich - geöffnet und dann eine Mitteilung gelesen: "Vielen Dank, dass Sie sich bei www.quiz-fever.de registriert haben für eine Abo-Gebühr von 4,99". Ich habe aber nie etwas abonniert und habe meine Handynummer auch nirgendwo eingegeben, weil ich sie gar nicht kenne, ohne sie im Vertrag herauszusuchen. Rückfrage bei Vodafone hat ergeben, dass das schon häufiger vorgenommen ist und dass es da schon mehrere Beschwerden gibt. Telefonnummer hat man mir gegeben 01805-5161518 (die ist auch noch gebührenpflichtig). Hinter dem Abbucher verbirgt sich Planet49.

12.10.2010 | 19:59
von Analphbet Kündiger | Regelverstoß melden
Rätsel für die Creme de la Creme der Unverfehlbaren: Habe mal wieder gekündigt, ich meine die winmycar/congstar_connection.
Die sind ja soo anhänglich. Da stand dann: "Folgende Abonnements werden in den nächsten Minuten abgemeldet. Sie erhalten entsprechende Benachrichtigungen per SMS. Diese Abonnements konnten nicht abgemeldet werden. Bitte versuchen Die es später noch einmal oder wenden Sie sich direkt an den Dienstanbieter."

Ich habe nicht den Dienstanbieter angerufen, die haben im Moment so viel zu tun. Ich dachte mir, rufst mal congstar an, das ist mein Provider, die helfen dir schon.
Jetzt ratet mal (tut mir leid, sind zwei Rätsel geworden für die Creme), was die nette Frau vom Call-Center empfohlen hat?
Ich mache wieder "ein" Rätsel daraus, sonst bröckelt die Creme de la!
Zitat: "Kündigen Sie das Abo, dann können auch von congtar aus diese Mehrwertdienste in meinem Account gelöscht werden".

Auf Antworten von allen Schulmeistern freut sich A. Kündiger.

Bemerkung: Ich weiss nicht, wie das Abo ausgelöst wurde, es ist das Handy meiner Frau und die kann (hofftl. liest sie das nie) gerade mal einen PC anschalten.

Muss ich meine SIM zerschneiden? Bin mir aber sicher, dass jetzt Lösungen am Fließband kommen.

13.10.2010 | 08:46
von Johannes Blond | Regelverstoß melden
Sicherlich steht alles auf der Startseite von Abo und Kosten usw. Allerdings nur durch Scrollen wird es sichtbar. Dies ist schon ein Indiz eines Täuschungsversuchs. Zudem ist dieser Text ziemlich klein und sehr hell, damit es nicht gleich wahrgenommen werden kann. Der Gesetzgeber hat schon erkannt, daß, wenn man erst scrollen muss, es sich nicht unbedingt um einen seriösen Anbieter halten muss.

Der Trick ist doch ganz einfach. Unseriöse Anbieter wollen nur Dein bestes. > DEIN Geld! Diese Firmen bedienen sich der Technik, alles soweit mit dem TMG in Einklang zu bringen, die Kosten usw. irgendwie unauffällig zu platzieren.

Im WEB ist es eben gang und gäbe, schnell zu klicken.
Mit einem gesunden Menschenverstand kann dies sicherlich durchschaut werden. Es gilt für alle USER im Netz: > Augen auf!

MfG Blondi

27.10.2010 | 17:18
von Margareta Beck-Roth | Regelverstoß melden
Seit längerer Zeit bekomme ich immer wieder eine SMS von www.winmycar.de. Ich habe keine Ahnung, wer das ist. Ich habe nie irgendeinen Vertrag oder irgendwas abgeschlossen. Sie belästigen mich ständig. Sie verlängern das auch und ich habe keine Ahnung, worum es geht. Ich will nur, dass das AUFHÖRT:

03.11.2010 | 16:50
von Marion Merges | Regelverstoß melden
Bin auch darauf reingefallen. Kann nur eins sagen, aus Schaden wird man klug, kostet mich 20 Euro.

11.11.2010 | 16:47
von Philipp Fürnkäs | Regelverstoß melden
Bin auch darauf reingefallen, zu doof. Alles ist aber darauf angelegt, dass man es nicht merkt und dann ist man mit 4,99 pro Woche automatisch mit 9,98 dabei, denn nach einer Woche kommt die Nachricht, ihr Abo geht in Verlängerung. Meines Erachtens trotz AGB-Nennung und üblichem "kleingedrucktem" ganz offensichtlich eine Art Leute, die es nicht merken, auszunehmen, deshalb: planet49 und wer da noch alles mitdranhängt: ich sage - Daumen runter! Das habe ich mir ja jetzt mit knapp 10€ für die Teilnahme an einem Gewinnspiel auch redlich erkauft, dass ich das hier jetzt auch sagen darf.

18.03.2011 | 10:38
von ReclaBoxler-9159751 | Regelverstoß melden
Mein Gott 4416326er

Die Lösung steht doch oben im vierten Beitrag von ReclaBoxler-4686751. Einfach mal die Mühe machen und alles richtig lesen, dann wäre das mit dem Abo gar nicht erst passiert.

16.04.2011 | 09:35
von Michael Högg | Regelverstoß melden
Auch ich werde dauernd von winmycar über den Tisch gezogen, jedes mal 4,99 e ist einfach zu viel. Mein Prepaid Guthaben ist dann immer ruckzuck aufgebraucht. Kann ich das nicht bei meinem Anbieter stoppen lassen?

04.12.2011 | 17:07
von Inge Matthes | Regelverstoß melden
Bitte auf WinMycar.de gehen, dann auf Kündigung und das lästige Abo kündigen und gleich Planet 49 sperren.
Habe auch etwas Mühe gebraucht das herauszufinden und erst die angekündigte Verlängerung nicht ernst genommen.
Erst habe ich versucht nichts mehr auf meine Karte zu laden, irgendwann will man dann aber telefonieren und schwupss sind 4,99 € weg.
Habe nun gekündigt und gespannt, ob ich den "Scheiß" nun endlich los bin.

28.01.2012 | 18:59
von ReclaBoxler-6013905 | Regelverstoß melden
Was hat WinMyCar Pseudonym für Planet49 mit Handy-Leistungen zu tun?
Denn auf die Handy-Rechnung wird abgebucht.

08.03.2012 | 12:27
von Anneliese Orthwein | Regelverstoß melden
Ich bin 86 jahre und von ihnen betrogen worden hatte nie ein abo bitte sofort geld zurück

27.05.2012 | 12:15
von Christiana Billmeier-Uthmann | Regelverstoß melden
Ich möchte sofort aus diesem Vertrag bei Winycar, den ich nie abgeschlossen habe und mein Geld zturück!

15.09.2012 | 11:59
von Karen Conrad | Regelverstoß melden
Wer hat die genaue adresse oder auch die e-mail adresse von winmycar
wäre nett wenn mir einer weiterhelfen könnte



Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: