4 Views | 04.08.2018 | 21:06 Uhr
geschrieben von Anonymus11 Anonymus11

PENNY-Markt GmbH (Köln)

Filiale Zehetnergasse

Ich bin schon lange äußerst unzufrieden mit der "Qualität" dieses Diskonters.

SCHLAGWORTE

Er hat in den vergangenen Jahren so sehr mit den Preisen angezogen, ist teilweise sogar teurer als ein klassischer Supermarkt, hat aber fast immer falsch gelagerte Ware (Eier gar nicht gekühlt, Wurst und Käse viel zu wenig gekühlt, oder auf falscher Höhe (je weiter unten, desto niedriger ist ja auch die Temperatur) und die frische Ware ist so oft verdorben. Entweder schimmelt sie, oder sie hat einen muffigen Geruch; - Kartoffel oder Avocado beispielsweise kann man fast gar nicht kaufen, anderes Gemüse schimmelt so oft und das Brot ist auch oft sehr schnell schimmelig. Kartoffel und Bananen treffen immer nass ein.

Das Sortiment war zudem immer schon sehr gering und minderwertige Marken leider die Norm, sodass man Qualität hier wie die Stecknadel im Heu suchen muss. Was den Einkauf unnötig in die Länge zieht. Will ich nach Rezept kochen, bekomme ich die Hälfte erst gar nicht. Das nervt zusätzlich, da ich dann erst recht noch wo anders einkaufen muss.

Auch das Publikum ist selten angenehm, - man sieht, dass es sich dabei um "gesundheitsresistente" Konsumenten handelt und man muss sich oft verständnislose Seitenblicke von Personal oder Kunden gefallen lassen.

Ich gehe immer seltener und äußerst ungern dort einkaufen und werde mich wieder nach anderen Alternativen umschauen, ich kenne einige im Umkreis, die das bereits getan haben.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an PENNY-Markt GmbH: Das gesamte Development müsste endlich neu strukturiert werden.


 
Richtet sich diese Beschwerde gegen Ihr Unternehmen?


Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Der Autor wünscht keine öffentliche Diskussion.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken:


Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos OK, alles klar!