Durch Atlas For Men gelöste Beschwerde. | 751 Views | 02.09.2017 | 14:16 Uhr
geschrieben von Lukas Ferstl

Atlas For Men (Berlin)

Retoure im Februar, keine Rückerstattung, jetzt Inkassoinstitut

SCHLAGWORTE

Ich bestellte im Februar eine Jeans bei Atlas for men mit der Zahlungsoption "Auf Rechnung". Die Jeans war mir zu groß und schickte sie sofort zurück. Gleich darauf bestellte ich mir 2 Jeans eine Nummer kleiner. Die Bestellung kam nicht, auf telefonische Anfrage wurde mir mit geteilt, daß neubestellte Ware nur dann ausgeliefert werde, wenn das Kundenkonto ausgeglichen ist. Ich bezahlte dann die Rechnung der zuückgesendeten Ware, um die neue Bestellung endlich zu bekommen. Die kam auch, die Jeans passten auch, kein Grund für eine Reklamation. Bei der Überweisung der neuen Rechnung zog ich mir, meines Erachten völlig rechtens, den Betrag der zurück geschickten Ware ab. Jetzt gings los. Auf meinem Kundenkonto ist zwar vermerkt, daß die Ware zurück gegangen ist, aber von einer Gutschrift keine Rede. Seit geraumer Zeit mahnt Atlas for men den Differenzbetrag, gestern kam ein Schreiben eines Inkassoinstitutes, die gleich Interventionskosten von € 85,- haben wollen, für einen nicht rückerstatteten Betrag von € 29,-

Ich denke, ich werde Atlas for men klagen.

Beschwerde bewerten!
Meine Forderung an Atlas For Men: 29 Euro


Firma hat geantwortet nach 26 Tage nach 26 Tage
28.09.2017 | 13:12
Firmen-Antwort von: Atlas For Men
Abteilung: Atlas For Men E-Reputation

Guten Tag Herr Ferstl,

zunächst möchten wir uns für Ihren Kommentar bei Reclabox bedanken! Die aufgetretenen Probleme im Zuge Ihrer Rücksendung und Bezahlung bedauern wir sehr. Wir stehen bereits mit den zuständigen Kollegen in Kontakt und werden uns wieder bei Ihnen melden, sobald wir weitere Informationen haben.

Wir wünschen Ihnen noch einen angenehmen Tag,

Ihr Atlas For Men Team

Antwort bewerten!





Kommentare und Trackbacks (8)


02.09.2017 | 17:53
von Corey Taylor | Regelverstoß melden
Zwei verschiedene Paar Schuhe. Sie haben die Rechnung nachweislich nicht komplett bezahlt, daher gab man die Sache an ein Inkasso Unternehmen. Verständlich.
Die andere Sache ist das sie Forderungen haben, die aber unabhängig von der eigentlichen Forderung ist.
Ihre Androhung eine Klage einzureichen hat wenig Hand und Fuß

11.09.2017 | 09:21
von Lukas Ferstl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


11.09.2017 | 09:28
von Lukas Ferstl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Was heißt 2 verschiedene Stiefel, Sie bestehen ja auch aus verschiedenen Firmen, eine füe Bestellungen, eine für Rücksendungen und eine für Rückerstattungen. Sie beziehen sich auf eine nicht vollständig bezahlte Rechung, ich habe eine Rechnung für Ware, die nicht mehr in meinem Besitz war bezahlt. Wenn die Sache nicht in einer Woche geklärt ist, ergeht Klage an Sie, mit Hand oder Fuß oder ohne.
Lukas Ferstl


25.09.2017 | 11:16
von Lukas Ferstl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Atlas for men hat nur in "ReclaBox" geantwortet, dass Bezahlung und Rückzahlung zwei völlig getrennte Geschichtren seien. Einzig das Inkassobüro scheint an einer Lösung interessiert zu sein, habe aber nach meinem letzten Schreiben noch keine Antwort bekommen.
Nach Aussage meines Rechtsanwaltes bin ich völlig im Recht, ich lasse jetzt die Sache auf mich zu kommen.


02.10.2017 | 09:16
von Lukas Ferstl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Atlas for men braucht anscheinend Zeit eine kleine Buchung zu machen, auf der anderen Seite macht das Inkassobüro wieder Druck und will schon wieder mehr.


09.10.2017 | 12:02
von Lukas Ferstl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Ich habe die ReclaBox-Rückfrage nach dem Status der Beschwerde wie folgt beantwortet:

Beschwerde ist noch nicht gelöst


16.10.2017 | 12:33
von Lukas Ferstl noch nicht gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Keine Mitteilung erhalten, Atlas for men hüllt sich in Schweigen, gibt anscheinend auch mit dem Inkassobüro Ruhe, aber keine Mitteilung.


02.11.2017 | 09:47
von Lukas Ferstl gelöste Beschwerde | Regelverstoß melden
Endlich, und ich habe recht gehabt, war anscheinend von atlas for men eine sehr schwierige Entscheidung.




Minimieren ÄHNLICHE BESCHWERDEN
Minimieren BESCHWERDE TEILEN
Minimieren BESCHWERDE KARTE
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Kommentieren Sie die Beschwerde hier:
Bild hochladen   Hilfe
Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbedingungen , bevor Sie Ihren Kommentar abschicken. Wir behalten uns das Recht vor, inakzeptable oder kompromittierende Textinhalte zu löschen bzw. die Inhalte auf Ihre Glaubwürdigkeit zu überprüfen.
Alle Kommentare per E-Mail abonnieren
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 4 Fotos hinzufügen. Diese müssen im Format JPG, PNG oder GIF mit einer Dateigröße bis 5 MB pro Bild vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Sie können Ihrem Kommentar max. 0 Videos hinzufügen. Diese müssen im Format AVI, MPG oder MOV mit einer Dateigröße bis 20 MB pro Video vorliegen. Mit dem Bereitstellen versichern Sie, die Urheberrechte zu besitzen und keine Rechte Dritter zu verletzen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
In Ihrem Beitrag sind Begriffe enthalten, die uns veranlassen, diesen Beitrag vor der endgültigen Freigabe zu prüfen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Die Frist zur Kommentareditation ist abgelaufen.
DIESES FENSTER IST FREI BEWEGLICH
close
Beschwerde drucken: